Hornisgrinde

Infos

Bike Mountainbike
Strecke 60 km
Höhenmeter 1100 HM
Dauer 4 h
Gelände Forstwege (70%), Singletrails (30%)
Besonderes schöne Singletrails
Technik stern1stern1stern1stern1sd
Kondition stern1stern1stern1stern1sd
Aussicht stern1stern1stern1stern1stern1
Prädikat Technisch nicht sehr schwierig, aber mit gewaltigen Anstiegen und rasanten Abfahrten

Höhenprofil


© by mtb-news.info

Steigung/Neigung


© by mtb-news.info

Strecke


© by mtb-news.info

Informationen

Der Weg zur Hornisgrinde beginnt im schönen Rebland bei Neuweier und führt von dort den Schartenberg hinauf. Vom Wintereck geht es dann über die Kohlbergwiese bis zum Plättig. Ab dort verläuft der Weg parallel zur B500 im Wald. Bei Hundseck kommt nochmal eine sehr knackige Steigung die es in sich hat. Auf der Hornisgrinde ha man dann eine super Aussicht auf die Vogesen. Von der Hornisgrinde kann man entweder einen Singletrail zum Mummelsee hinunterfahren oder für alle weniger geübten Fahrer auf der Straße. Hier beginnt dann auch sogleich der Elsa-Weg (Singletrail der Spitzenklasse) der einen bis nach Seebach führt. der Rückweg führt dann durch das schöne Achertal bis hin nach Bühl.

Bilder 24.6.2007

                 

© by mtb-news.info

Bilder 24.8.2007

       
       
© by mtb-news.info

Bilder 25.8.2007

                 
     
© by mtb-news.info

Panorama


© by mtb-news.info

Download

GPS-Track Download   GPS-Track Abfahrt vom Mummelsee Download

Werbung
Hosting
     DSL & Webhosting bei 1und1 Internet AG Webspace preiswert! - Alfahosting.de
Counter
Besucher: 26817
Online: